Team Dörper Cats will erfolgreich starten

Am Samstag (18 Uhr) startet das Team Dörper Cats mit einem Heimspiel gegen den RHC Recklinghausen in die neue Saison der Damen-Bundesliga.Dabei fällt der Mannschaft von Trainer Michael Witt die Favoritenrolle zu. Im Vergleich zur letzten Spielzeit hat es einige Veränderungen im Kader gegeben, der Weg der Verjüngung und der Einbindung des eigenenen Nachwuchses wird konsequent weiter fortgesetzt. Nach einigen Einsätzen in der letzten Spielzeit zählen Nina Necke und Lilli Dicke nun fest zum Kader, Lara Immer nimmt den vakanten zweiten Torhüterplatz ein. Zudem ist Julia Rüger zurück im Team, auch Hannah Thiel trainiert seit einigen Wochen nach ihrem Frankreich-Jahr mit. “Wir wollen für einige Überraschungen sorgen”, sagt Trainer Michael Witt. Drei Punkte am Samstag wären dafür ein guter Auftakt.