JugendJunglöwen

Internationales Jungendturnier in Eindhoven: Platz eins und zwei für den RSC

Am vergangenen Wochenende (23.+24.09.2023) erlebten Rollhockey-Fans ein fesselndes und mitreißendes Turnier im niederländischen Eindhoven. Das internationale Jugendturnier, das vom RC de Lichtstad ausgerichtet wurde, versammelte talentierte Teams aus verschiedenen Regionen und versprach spannende Spiele. Die Teilnehmerliste umfasste die zwei Mannschaften des RSC Cronenberg (U17-Jungen und U17-Mädchen), den RC de Lichtstad, HSV Krefeld, TuS Düsseldorf Nord und das Projectteam Holland.

Schon von Anfang an zeichnete sich ab, dass dieses Wochenende voller Wettkampfgeist und intensiver Spiele sein würde. Die Mannschaften gingen hochmotiviert auf das Spielfeld, und die Zuschauer wurden Zeugen von mitreißendem Rollhockey.

Am Ende setzten sich die RSC-Jungs durch und sicherten sich souverän den ersten Platz. Die RSC-Mädchen konnten, punktgleich mit dem TuS Düsseldorf Nord, jedoch mit besserem Torverhältnis, den zweiten Platz für sich in Anspruch nehmen.

Insgesamt war das internationale Jugendturnier im Rollhockey in Eindhoven ein beeindruckendes Sportereignis, das nicht nur die Leidenschaft für Rollhockey förderte, sondern auch den Teamgeist und die sportliche Entwicklung junger Talente aus verschiedenen Ländern stärkte. Wir freuen uns schon auf die nächste Ausgabe dieses aufregenden Turniers und darauf, erneut großartiges Rollhockey auf internationalem Niveau zu erleben.

Ein besonderer Dank geht an den RC de Lichtstad für die exzellente Organisation des Turniers und die herzliche Einladung nach Eindhoven.

Fotogalerie

Internationales Jungendturnier in Eindhoven 23.+24.10.2023