RSC Löwen müssen am Samstag nach Walsum

Für die Löwen des RSC Cronenberg steht am Samstagnachmittag um 16 Uhr in der Walsumer Sporthalle Beckersloh eine besonders schwere Begegnung an. Das Team von RSC-Trainer Jordi muss als Tabellenvierter beim Tabellenführer RESG Walsum antreten. An das Hinspiel in der Alfred-Henckels-Halle gegen die Duisburger denkt man bei den Löwen des RSC gar nicht gerne zurück, denn nach einem guten Saisonstart entzauberte Walsum den RSC im Heimspiel mit 2:8. Vor allem die zahlreichen Spanier im Walsumer Team machten den Löwen schwer zu schaffen. Der herausragende Torschütze der Walsumer Mannschaft ist allerdings der deutsche Nationalspieler Sebastian Haas, der mi 15 Toren auf Platz zwei der Torschützen-Rangliste steht. Besonders schwer dürfte es für die Löwen am Samstag werden, da die Walsumer Mannschaft ihren Fans beweisen wollen, dass die zuletzt erlittene 2:3 Niederlage gegen die IGR Remscheid nur ein Ausrutscher war.