RSC Löwen ziehen ins Finale ein

Das spannende dritte Play-Off Halbfinalspiel der BLH gegen die RESG Walsum gewannen die Löwen des RSC mit 3:1 und ziehen damit ins Play-Off-Finale um die Deutsche Meisterschaft ein. Das erste Finalspiel um die Deutsche Meisterschaft der Herren ist für kommenden Samstag 18:00 Uhr festgelegt. Im Finale treffen die RSC-Löwen auf den amtierenden Deutschen Meister SKG Herringen, der die IGR Remscheid durch einen 4:3 Sieg im dritten Play-Off-Halbfinalspiel aus dem Rennen warf.
Im spannendem Spiel gegen die RESG Walsum erzielte Niko Morovic Mitte der ersten Halbzeit die Führung für die Löwen und erhöhte kurz vor der Halbzeit auf 2:0. Aaron Börkei baute die RSC-Führung Mitte der zweiten Halbzeit auf 3:0 aus, ehe die Gäste aus Walsum zum einzigen Mal RSC-Keeper Leon Geisler zum 3:1 Endstand überwinden konnten. Das einzige Tor der Duisburger erzielte Walsums Torjäger Sebastian Haas zum 3:1 Endstand.

Fotogalerie

RSC Cronenberg Rollhockey Bundesliga Herren Spieltag 24.04.2022