RSC Löwen müssen Samstag nach Düsseldorf

Nach zwei Heimspielen in Folge treffen die Löwen des RSC Cronenberg am Samstagnachmittag (09.10.21) um 16 Uhr zum dritten Spieltag der Rollhockey-Bundesliga auf den TUS Düsseldorf. Die Begegnung findet in der vereinseigenen Rollsporthalle des TUS Düsseldorf an der Eckenerstraße statt. Während für der RSC in der neuen Saison ein Sieg und eine Niederlage zu Buche steht, hat Düsseldorf beide Auftaktspiele verloren. Umso größer ist der Ehrgeiz der Gastgeber aus der Landeshauptstadt in eigener Halle im dritten Spiel endlich einen Sieg einzufahren.
Beim RSC erinnert man sich nur ungern an das letzte Aufeinandertreffen der beiden Teams vor Corona. Damals sicherte der überragende Tarek Abdallah mit drei Toren den 3:1 Sieg des TUS über die RSC Löwen. Ob die beiden in den ersten beiden Spielen verletzten Thomas Köhler und Nico Morovic wieder ins Team eingebaut werden, kann erst kurzfristig entschieden werden. Ansonsten vertraut man beim RSC dem Team, das in den ersten Bundesligaspielen gute Leistungen und starken Kampfgeist zeigte.