Großes internationales Pfingstturnier

Aus Anlass des 65-jährigen Vereinsjubiläums des RSC Cronenberg wird der RSC vom 07. bis 09.06.2019 in der Alfred-Henckels-Halle ein großes internationales Turnier ausrichten. Möglich gemacht hat dies der Hauptsponsor dieser Veranstaltung „Sportstadt Wuppertal“ sowie durch die Unterstützung unseres Sponsors EMKA.
Teilnehmer dieses hochinteressanten Events sind die Nationalmannschaften von Frankreich und Deutschland, eine Auswahlmannschaft von Katalonischen Topspielern, die IGR Remscheid sowie die Löwen des RSC.
Mit zwei hochinteressanten Spielen beginnt das Turnier am 07.06.2019 freitagsabends um 18 Uhr. Dann nämlich kommt es zum traditionsreichen Bergischen Derby zwischen dem RSC Cronenberg und der IGR Remscheid. Im Anschluss daran um 19.30 Uhr findet ein Länderspiel zwischen Deutschland und Frankreich statt. Beiden Mannschaften dient dieses Länderspiel zur Vorbereitung auf die anstehende Weltmeisterschaft bei den World Roller Games in Barcelona.
Am Pfingstsamstag findet um 15 Uhr die Eröffnungsfeier statt. Danach gibt es vier hochinteressante Begegnungen. Um 15.30 Uhr spielt Deutschland gegen die Katalonische Auswahl. Daran schließt um 17 Uhr die Begegnung zwischen Frankreich und der IGR an. Um 18.30 Uhr treffen die RSC Löwen auf die Katalonische Auswalmannschaft. Den Turniertag beschließt um 20 Uhr das Spiel zwischen dem Deutschen Nationalteam und der IGR Remscheid.
Am Pfingstsonntag beginnt das Turnier um 11 Uhr mit der Begegnung zwischen Frankreich und Gastgeber RSC Cronenberg. Daran schließt um 12.30 Uhr das Spiel zwischen der IGR Remscheid und Katalonien an. Um 14 Uhr spielt die Deutsche Nationalmannschaft gegen den RSC Cronenberg und in der letzten Turnierbegegnung treffen um 15.30 Uhr Katalonien und Frankreich aufeinander! Die Siegerehrung ist für 17 Uhr eingeplant.