RSC-Spielerinnen bei den Nationalteams

In der zweiten Woche der Herbstferien finden die Trainingslehrgänge der Jugend-Nationalmannschaften der Mädchen statt. Dabei sind einige Spielerinnen des RSC. Das Team der U15 trainiert in der Alfred-Henckels-Halle. Dort sind die Torhüterinnen Arven Schwerin und Lotta Dicke sowie die Feldspielerinnen Caroline Reichelt und Lena Janßen dabei. Für den parallel stattfindenden Lehrgang in Düsseldorf hat U17w-Bundestrainer Markus Feldhoff mit Lara Immer und Julia Pfaffendorf (Tor), Nina Necke, Leonie Lütters und Lilli Dicke fünf RSC-Spielerinnen berufen.