NRW-U15-Auswahl gewinnt Länderpokal 2022 in Cronenberg

Die U15-Auswahlmannschaft des RIV-NRW holte erneut den Länderpokal mit einem 5:3 Sieg nach Penaltyschießen im Finale gegen die Auswahlmannschaft aus Hessen. In der NRW-Auswahl standen mit Phil Capozzoli und Alessandro Failla auch zwei Spieler des RSC Cronenberg. Die DRIV-U15-Mädchen-Auswahl belegten Platz drei. Im Spiel um Bronze bezwang die DRIV-Auswahl die U15-Auswahl aus Sachsen mit 3:1 nach Penaltyschießen. Mit den RSC-Spielerinnen Carlota Molet Sabater und Miriam Simon wurde die U15-Mädchen-Auswahl des DRIV kraftvoll unterstützt.

Fotogalerie

DRIV U15-Länderpokal 2022