Übungsleiter- und Trainerschulung des DRIV ist gestartet

Acht Sportler des RSC haben am ersten „Coaching Development Programm“ Lehrgang des DRIV teilgenommen. Insgesamt nutzten fast 80 Teilnehmer aus ganz Deutschland die rollhockeylose Zeit um sich beim Einführungskurs des DRIV mit dem Thema Instructor Modul 4 „Grundlagen der Trainingslehre 1“ fortzubilden und weiter den Kontakt zum Rollhockeysport auszubauen.