Rollhockey-Lockdown beim RSC

Liebe RSCler!

Nachdem am Dienstag sowohl auf Bundes- als auch auf Landesebene bereits der Spielbetrieb im Rollhockey eingestellt wurde, wird es ab kommendem Montag, 2. November 2020, wieder einen Lockdown geben, der auch uns betrifft. Angesichts der dramatisch steigenden Infektionszahlen erachten wir diesen Schritt als nachvollziehbar.

Wir warten nun ab, was der Monat November uns bringt und werden hoffentlich ab Mitte des Monats absehen können, dass der Lockdown wirkt und wir unseren Sport ab Dezember eventuell wieder aufnehmen können.

Was auch passiert: bleibt alle gesund und dem RSC gewogen. Nicht nur ihr vermisst euren Sport, euer Sport vermisst auch euch. Haltet Euch (an der frischen Luft) fit und verliert die gute Laune nicht! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Bleibt gesund!

Euer RSC Cronenberg