Start in die neue Bundesligasaison 2020/2021 wird nach hinten verschoben

Die Spielpläne der Rollhockey-Bundesliga müssen neu erstellt werden, da die ERG Iserlohn ihr Herrenteam aus der höchsten Spielklasse zurück zog. In der BLH spielen daher in der kommenden Saison daher acht Mannschaften um den Deutschen Meistertitel. Neu dabei sind die SG Eldagser Falcons, eine Spielgemeinschaft des SC Bison Calenberg und des RC Valkensward. Der Spielleitung der Liga erlaubt dies nun natürlich einen engeren Spielplan zu erstellen, der es ermöglicht die Deutschen Nachwuchsmeisterschaften in den ersten Septemberwochen nachzuholen.