DRIV-Sommercamp in Konstanz – Anmeldung geöffnet

U15 und U17 Camp in Konstanz

Jungen & Mädchen der Jahrgänge 2005 – 2008
Montag bis Samstag 02.08. – 07.08.2021

Anreise: Montag 14:00 Uhr
Abreise: Samstag 14:00 Uhr

Im Jahr 2020 fielen die DRIV-Jugendcamps der Corona-Pandemie zum Opfer. Auch das Frühjahrs-Camp in den Osterferien 2021 in Hamm-Herringen konnten nicht durchgeführt werden. Da sich die Pandemie-Zahlen zuletzt aber positiv entwickelt haben, planen die Organisatoren nun das Sommercamp in Konstanz und haben jetzt die Anmeldung dafür geöffnet.

Das Sommercamp findet vom 02. bis 08. August in Konstanz statt und ist für Spielerinnen und Spieler der Altersklassen U15 und U17 vorgesehen. Anmeldeschluss ist Ende Juni. Da die Jugendcamps in der Vergangenheit stets recht schnell ausgebucht waren, dürfte sich auch in diesem Jahr eine schnelle Buchung lohnen, um sich einen Platz zu sichern. Sollte das Camp wider Erwarten nicht durchgeführt werden können, behalten sich die Organisatoren die Absage vor. Sicher ist jedoch, dass eine Durchführung entsprechend der dann gültigen „Corona-Regeln“ erfolgt.

Hier geht es zur Seite der DRIV-Jugendcamps mit weiteren Infos, Ausschreibung und Anmelde-Formular.

Ziel der DRIV-Jugendcamps ist es, junge Spielerinnen und Spieler Rollhockey-technisch weiterzuentwickeln und die Motivation der Jugendlichen für das Betreiben dieser „schönsten Randsportart der Welt“ positiv anzuregen. Die Trainerinnen und Trainer kommen überwiegend aus dem Bereich der DRIV-Nationalmannschaften. Auch für ein abwechslungsreiches Programm neben dem Rollhockey wird gesorgt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Claudia Reinert (Jugendwartin Rollhockey DRIV).