SAISONERÖFFNUNG des RSC 2019/2020

Die diesjährige Saisoneröffnung fand gleich nach der Bundesligabegegnung zwischen den RSC Löwen und dem TUS Düsseldorf statt. Den Anfang machten drei Rollkunstläuferinnen, die für ihre Darbietung viel Beifall erhielten. Danach begann Moderator Dominik Capozzoli mit der Vorstellung der Jüngsten, den Minis sowie der U9. Dann ging es mit den nächsten Jugendmannschaften U11, U13, U15, U17 und U19 weiter, nicht ohne an die Erfolge mit den 5 gewonnenen Deutschen Meistertiteln zu erinnern. Den Abschluss der Vorstellung bildeten die beiden Bundesligateams des RSC, das Team Dörper Cats sowie die RSC Löwen. Zum Abschluss der Veranstaltung sammelten sich alle zu einem großen Gruppenbild.