Erste Herrenmannschaft zu Gast beim Wuppertaler SV

Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV hatte die erste Herrenmannschaft des RSC zum Besuch im Stadion am Zoo eingeladen. Im Rahmen eines Teamabends folgte das Team von Trainer Jordi Molet dieser Einladung und verfolgte das Flutlichtspiel gegen die U23 von Fortuna Düsseldorf von der Tribüne aus. Zwar geriet der WSV zwischenzeitlich mit drei Toren Rückstand ins Hintertreffen, nach einer sehr spannenden und intensiven zweiten Halbzeit kämpften sich der Löwenpartner noch auf 2:3 heran, am Ende reichte es aber doch nicht mehr zur Punkteteilung.

Dennoch hatte die RSC-Delegation viel Spaß im Stadion und dankt dem Wuppertaler SV herzlich für die Einladung!