Vereinbarung von Freundschaftsspielen

Der Verband RIV NRW plant vor der neuen Saison 2021/2022 Freundschaftsspiele für die Zeit, wenn Rollhockey-Training und Freundschaftsspiele wieder erlaubt sein werden. Trotz der zurzeit steigenden Inzidenzwerte hofft der Verband, dass dies in Richtung Sommer wieder möglich sein wird. Hierzu bittet der Verband die Vereine um Bekanntgabe von Betreuern, die für die verschiedenen Mannschaften zuständig sind, mit denen solche Termine vereinbart werden können.