RSC News 02/22

Liebe RSCler!

Leider sind unsere Löwen im DRIV Pokal ausgeschieden, aber die Saison ist noch nicht beendet. Die volle Konzentration liegt nun auf den Play-Offs um die Deutsche Meisterschaft. Hier treffen die Herren am 09.04.2022 im 1. Spiel des Halbfinales auswärts auf die Mannschaft der RESG Walsum. Am 23. April findet dann das 2. Spiel und ein mögliches drittes am darauffolgenden Tag bei uns in Cronenberg statt.

Glückwunsch an unsere Cats, sie stehen im Finale des DRIV Pokal 2022. Der Gegner steht noch nicht fest. Hier steht die Entscheidung zwischen der IGR Remscheid oder Calenberg noch aus: Entweder die IGR Remscheid oder Calenberg.
Aber was man sich merken kann, ist der 15.05.2022: Da findet das Rückspiel in Cronenberg statt. Hier sollte die RSC Familie in der Halle unterstützen.

Wir konnten zwei Deutsche Meisterschaften in die Alfred-Henckels-Halle holen. Am 28.05.-29.05.2022 U15 und am 18.06.-19.06.2022 U13.

Weitere Termine DM Termine

28. und 29.05.2022
U15 in Cronenberg
U20 in Herringen

11.und 12.06.2022
U11 in Recklinghausen
U17 in Iserlohn

18. und 19.06.2022
U13 in Cronenberg
U17w in Schwerte

Mit Freude können wir euch mitteilen, dass auch dieses Jahr wieder zahlreiche Jugend-Spieler in die Kader der Nationalmannschaften berufen worden sind.

U15: Leo Böcker, Riccardo Failla, Alessandro Failla, Phil Capozzoli
U15w: Pia Bremer, Klara Simon, Miriam Simon, Carlota Molet
U17: Florian Keil, Finn Ullrich
U17w: Lotta Dicke, Mia Bücheler, Alida Grusenick, Angelina Mezzo
U20: Sandro Caramano, Tom Drübert, Moritz Stertkamp
U20w: Lara Immer, Julia Pfaffendorf, Lilli Dicke, Lena Janßen, Nina Necke, Leonie Lütters

Wir gratulieren allen Spielerinnen und Spielern zu Ihren Nominierungen und wünschen viel Spaß und Erfolg.

Am Nations-Cup 23.03.-26.03. in Walsum haben folgende Spieler mit der Nationalmannschaft teilgenommen.

Herren: Tom Drübert, Moritz Stertkamp, Sandro Caramano.
Damen: Annika de Bouregard, Lara Immer, Lilli Dicke, Leonie Lütters, Nina Necke, Lea Seidler, Julia Pfaffendorf
Als Staff der U20 Herren Julian Brügmannn als Co-Trainer und Carsten Tripp als Teammanager.

Dank unseres erfolgreichen Schnuppertrainings, welches seit rund einem Dreivierteljahr „nach Corona Pause wieder regelmäßig“ jeden Samstagvormittag stattfindet, konnten wir unsere entstandene Lücke im unteren Jugendbereich wieder schließen und freuen uns über viele neue kleine Vereinsmitglieder. Unsere Jüngsten wurden bereits in die Trainingsgruppen integriert, so dass wir aus heutiger Sicht in der
nächsten Saison wieder eine U9 und eine U11 für den Spielbetrieb melden können.
Am 08.05.22 findet auch der erste Mini-Hockey Spieltag in Cronenberg statt.

Da die Sporthalle am Kothen zur Aufnahme von Flüchtlingen aus der Ukraine umgebaut und gesperrt wurde, haben wir dem SC Moskitos Wuppertal Unterstützung zugesagt.
Sie werden mittwochs 20:30-22:00 Uhr und freitags 17:00-18.30 Uhr und nach Absprache bei uns mittrainieren und die Halle nutzen.

Aktuell gelten folgende Corona-Regeln:
Sport in der Halle unterliegt der 3G-Regel
Kinder und Jugendliche bis zum 18. Geburtstag sind von allen Einschränkungen im Sport ausgenommen (keine Impfung oder Testung erforderlich)
Für Trainer und Betreuer gilt die 3G-Regel
Für Zuschauer bis 1000 Personen gilt mindestens die 3G-Regel und eine Maskenpflicht
Die Maskenpflicht entfällt bei einer 2G+ – Regel

Euer RSC Cronenberg