Team Dörper Cats erwartet Pokalderby

Bei der IGR Remscheid kämpft das Team Dörper Cats am Samstag (14 Uhr) um den Einzug ins Pokal-Halbfinale. Damit kommt es zur Neuauflage des vorjährigen Halbfinals, als die Cronenbergerinnen nach großem Kampf erst in der Verlängerung mit 1:2 unterlagen.

Um in diesem Jahr die harte Nuss zu knacken, müssen die Gäste hochkonzentriert und mit Leidenschaft agieren. Dass das möglich ist, hat das Team von Trainer Michael Witt in dieser Spielzeit bereits bewiesen. Kommen dann ein energischer Angriff und eine aufmerksame Verteidigung dazu, dürfte ein Weiterkommen durchaus möglich sein.